Auf Anordnung des Kultusministeriums Baden-Württemberg sind sämtliche Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindergärten in Baden-Württemberg seit Dienstag, den 17. März, bis zum Ende der Osterferien (19.03.) geschlossen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern.

Schülerinnen und Schüler ... dürfen die betreffenden Einrichtungen nicht betreten. Die Personensorgeberechtigten haben für die Beachtung der Betretungsverbote zu sorgen.

Die Notbetreuung der Kinder in den Grundschulen, ... wird auch in den Osterferien (6. April bis 18. April) angeboten. 

Diese und weitere Informationen des Kultusministeriums zum Coronavirus (COVID-19), sowie zu der Schulschließung aller Schulen in Baden-Württemberg finden sie hier